Pascal Strupler

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bern und an der Schweizerischen Hochschule für öffentliche Verwaltung (IDHEAP) verfolgte Pascal Strupler seine Karriere in der Bundesverwaltung. Während seiner Laufbahn bekleidete er verschiedene Funktionen in vier Bundesministerien. Er begann im Eidgenössischen Finanzdepartement bevor er dem Staatssekretariat für Wirtschaft beitrat. Nach beruflichen Stationen in der Schweizer Botschaft in Moskau und im Office for European Affairs, wurde er zum persönlichen Berater von Bundesrat Pascal Couchepin ernannt. Danach war er sieben Jahre lang Generalsekretär des Eidgenössischen Departements des Innern EDI). Seit Januar 2010 ist Pascal Strupler Generaldirektor des Bundesamtes für Gesundheit.

Zurück