Thomas Zeltner

Prof. Dr. Thomas Zeltner, der ehemalige Generaldirektor des Bundesamtes für Gesundheit (BAG, 1991 - 2009). blickt auf eine lange Geschichte als innovativer Vorreiter im öffentlichen Gesundheitswesen zurück. Derzeit ist er Vorstandsmitglied der Akademien der Wissenschaften Schweiz und Vizepräsident der UNESCO-Kommission der Schweiz. Ausserdem ist er Präsident des Verwaltungsrates der KPT, einer der innovativsten Krankenversicherer der Schweiz.

Seit 1992 ist er Professor für Public Health an der Universität Bern und Visiting Scientist an der Harvard School of Public Health in Boston. Er ist Mitglied des Rates der Medizinischen Universität Wien und Vorsitzender des Beirats des Global Health Center am Graduate Institute in Genf.

Als Leiter des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) vertrat Zeltner die Schweiz regelmässig an den Weltgesundheitsversammlungen (1991 - 2009). Er war Mitglied und Vizepräsident des Exekutivkomitees der Weltgesundheitsorganisation (WHO, 1999 - 2002).

Thomas Zeltner wurde in Bern (Schweiz) geboren. Er schloss sein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bern mit einem MD und einem Master of Law ab. Er ist ein Fellow der Advanced Leadership Initiative  der Harvard Universität (Boston, USA) und wurde 2014 zum Dr. iur. Honoris causa der Universität Neuenburg ernannt.

Zurück